erzengel zadkiel

Erzengel Zadkiel heißt soviel wie "Der Tröster GOTTES" oder "Der Gerechte GOTTES". Seine Energie ist geprägt von Sanftheit, Güte, Gnade und Barmherzigkeit. Er verteilt den göttlichen Segen und hilft all jenen, die vom Weg abgekommen sind. Er wirkt bei der Heilung von Wunden und dem Zellaufbau mit. Er ist Hüter des violetten Strahles und dem Kronenchakra. Dieses auch "Ich Bin" Zentrum genannte Chakra befindet sich auf dem Scheitelpunkt des Kopfes, hier ist auch der Sitz unseres Einfühlungsvermögens. Wie weit wir uns in andere Personen, Lebewesen und Gegenstände hineinfühlen können, wird in diesem Zentrum angezeigt. Dieses Chakra repräsentiert die Wahrnehmung von Einheit oder Getrenntheit, auch dem ALL EINS SEIN. So wie das Wurzelchakra unsere Beziehung zur Mutter Erde darstellt, zeigt dieses Chakra unsere Beziehung zum göttlichen Vater an. Es ist die Ebene der Seele. Ist die Energie im Kronenchakra gestört, empfindet man ein Gefühl der Isolation, Getrenntheit und Einsamkeit.

Schwingungsenergie Kronenchakra und violetter Lichtstrahl:

"Ich bin verbunden und transformiere. Ich bin die Fülle und die Leere, das Alles und das Nichts."