Umfrage des Monats

Nothing found!

In Deutschland gibt es etwa 6 Millionen Vegetarier oder teilweise vegetarisch lebende Menschen. Wer sein Bewußtsein auf die Herkunft von Nahrungsmittel legt, für den wird vegetarische Ernährung auch ein Thema sein. Die genaue Herkunft von Lebensmittel ist durch das Versorgungssystem meist nicht mehr nachvollziehbar. Viele Menschen haben noch nie jene Nahrungsmittel in natura gesehen, die vor ihnen auf dem Teller stehen.

Für Vegetarismus spricht das Leid von Tieren in der modernen Massentierhaltung. Leben wird in Profit und Kilo gerechnet. Stellen Sie sich vor, eine höhere Intelligenz würde Menschen züchten und essen. Was empfinden Sie bei diesem Gedanken. Es wäre unmenschlich.

Der andere Aspekt ist ökologischer Natur. Für die Produktion von einem Kilo Fleisch bedarf es in etwa 7 Kilo Getreide und vieler hunderte Liter Wasser zur Aufzucht und Weiterverarbeitung. In der modernen Gesellschaft ist der Verzehr von Fleisch um zu Überleben nicht mehr notwendig.